Mietkautions-Sparen

Der Einzug in eine neue Wohnung ist nicht nur mit Freude verbunden, vielmehr müssen im Vorfeld finanzielle Hürden genommen werden, wie z. B. die Zahlung einer Mietkaution. Damit Ihr Geld während der Mietzeit gut angelegt ist und der Vermieter eine risikofreie Sicherheit erhält, empfiehlt sich ein Mietkautionssparbuch.

Verzinsung: variabel
Zinsgutschrift: jeweils zum 31.12. eines Jahres
Kündigungsfrist: 3 Monate

Das Konto dient der Einzahlung der Mietkaution. Die Kontoeröffnung erfolgt auf den Namen des Mieters. Das Sparguthaben wird an den Vermieter verpfändet. Bei Beendigung des Mietverhältnisses ist die Freigabe des Vermieters erforderlich.

Konditionen

0,15 %* p. a.

*variable Zinsen